Wachstumsraum - Raum für Wachstum von Seele, Geist und Körper

Ein ganzheitlicher Ansatz ist die Philosophie des Raumes für Wachstum. Ich stelle hier Methoden und Themenkomplexe dar, die im Raum für Wachstum angewendet und mit den verschiedenen Methoden bearbeitet werden.

Im Raum für Wachstum soll der Körper, Geist und die Seele aktiviert werden, damit die Selbstheilung stattfindet. Ziel ist es, in der goldenen Mitte (Ausgeglichenheit) zu sein. Auch die persönliche Weiterentwicklung ist wichtig, sonst leidet entweder die Seele, der Körper oder der Geist. Die Folge können körperliche oder psychische Krankheiten sein!

Ihre goldene Mitte zu erreichen ist das Ziel und die Aufgabe des Raumes für Wachstum, damit Sie ein erfülltes Leben leben können.

Alle meine Methoden und Arbeitsweisen sind darauf abgestimmt. Durch meine ständige Weiterbildung gewährleiste ich dies zusätzlich.

Wachstumsraum

Raum für Wachstum von Seele, Geist und Körper

Energiearbeit - Coaching - Radionik

Dorothee Zopp

Guten Tag, liebe Besucherin, lieber Besucher,

ich bin mit einem schweren Augenfehler geboren worden und war als Kind fast blind. Mit knapp einem Jahr begann dank meiner Mutter die Therapie mit Sehschule und Brille. Als Kind bis ungefähr zur 6 Klasse waren vielen Strategien meiner Altersgenossen für mich nicht möglich. Ich musste andere Strategien entwickeln, um mithalten zu können. Statt Gestik und Mimik zu interpretieren, lernte ich Signale in der Stimme zu interpretieren und einzuschätzen. Mein Tastsinn entwickelt sich außergewöhnlich stark. Wenn ich heute noch was genau wahrnehmen will, nehme ich meine Hände, obwohl ich heute mit Brille normal sehe.

Aufgrund meines Augenfehlers entwickelte sich früh eine Hochsensibilität, die sich immer weiter ausprägte. Negative Erfahrungen in frühster Kindheit trugen leider auch dazu bei.

Ich besuchte normale Schulen und Hochschulen (2 Hochschuldiplome). Wissen bedeutet Macht, das begriff ich früh, also las ich viel und bin sehr neugierig. Meine Freundin nennt mich „Tante Google“. Zusammenhänge schnell zu erfassen und Situationen sehr schnell zu begreifen, ist für mich normal. Denn gegen einen Gegenstand zu laufen tat weh.

Anders war ich immer wie andere, allein schon meine Größe (1,88) und mein Augenfehler trugen dazu bei. Bei vielen Menschen eckte ich an, weil dem normalen Mainstream hinterher rennen ist nicht meins. Ging auch oftmals nicht aufgrund meiner Größe.

Zahlen, Daten und Faken sind nicht alles. Das begriff ich im Laufe meines Lebens. Meine erst Hündin Lysie verdeutlichte mir das sehr stark.

Ich beschäftigte mich immer mehr mit alternativen Methoden und merke, sie funktionieren.

Immer mehr verstärkte sich der Wunsch, im Bereich Coaching, alternativen Methoden und Beratung zu arbeiten. Durch einen Unfall 2020 war klar, dass ich nicht mehr in der EDV arbeiten kann.

Die Entscheidung fiel dann im Herbst 2020 dass ich nur noch in meiner Praxis arbeite, entweder persönlich in Stuttgart mit Termin über das Internet (Zoom) oder Telefon.

Eins noch ich habe sehr viel Wissen aus diesem Grund kann ich so viel anbieten, aber durch meinen Augenfehler in der Kindheit implementierte sich eine Rechtschreibschwäche, die zu spät erkannt wurde. Ich kann viel und beherrsche viele Techniken, aber Rechtschreibung eben nicht. Es gibt viele Menschen, den es so ähnlich geht wie mir mit der Rechtschreibung. Ich möchte hier eine Lanze für all diese Menschen brechen. Rechtschreibung hat nichts, aber auch gar nichts mit Intelligenz, Schulabschlüssen, Wissen oder Können zu tun. Nur in Deutschland wird dies immer noch gleichgesetzt. In anderen Ländern wie z. B. Amerika oder England sieht man das völlig anders. Selbst in Königshäusern ist die Rechtschreibschwäche verbreitet (Schweden). Meine Rechtschreibschwäche kostete mich einiges an Punkten in der Schule und an den Hochschulen.

Trotz Augenfehler und Rechtschreibschwäche habe ich Abitur und 2 Hochschuldiplome und diverse Weiterbildungen. (klick)

Gerne dürfen sie mich bei Interesse unverbindlich kontaktieren.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies und verschiedene Analystics Tools (Bing und Google). Hier finden Sie unseren Cookie, wo Sie selber entscheiden können welche Cookies sie zulassen möchten klick. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und Analystics Tools und unserer Datenschutzerklärung zu. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung, die Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum.